SilberSingles Logo
Test

SilberSingles Test – Kosten und Bewertung

SilberSingles richtet sich an Menschen über 50, die sich einen neuen Partner wünschen. Wie gut ist das Portal wirklich? Wir stehen dir Chancen auf eine ernste Beziehung? Wir haben es getestet.
  • Fundierter Persönlichkeitstest
  • Viele (passende) Partnervorschläge
  • Geschlechterverhältnis ist ausgewogen
  • Für Singles über 50 geeignet
  • Übersichtlicher Aufbau, schönes Design und einfach Handhabung

Allein der Name dieser Singlebörse verrät, wer hier auf der Suche nach der großen Liebe ist: SilberSingles wurde 2017 gegründet und richtet sich an alle Alleinstehenden Männer und Frauen über 50, die sich verlieben wollen und eine feste Partnerschaft anstreben. Tatsächlich sind viele Singles in dieser Altersgruppe online auf der Suche nach dem oder der einen – oftmals wird die offline Partnersuche genau in diesem Alter schwieriger. Wenn auch du dich nochmal richtig verlieben möchtest, wirst du sehen, wie spannend und aufregend eine neue Bekanntschaft genau jetzt sein kann.

Durch einen ausführlichen und fundierten Persönlichkeitstest wird hier genau analysiert, welches andere Mitglied zu dir passen könnte und mit wem die Chemie stimmt. Rein sexuelle Kontakte stehen hier nicht im Fokus – die allermeisten Singles sind auf der Suche nach ernsten Beziehungen, was auch den hohen Frauenanteil auf SilberSingles erklärt.

1

Die Mitglieder

  • Singles im Alter zwischen 50 und 65 (wenige auch älter)
  • Etwas mehr Frauen als Männer
  • ca. 200.000 Mitglieder
  • Singles auf Suche nach ernsten Beziehungen

SilberSingles richtet sich hauptsächlich an alleinstehende Männer und Frauen in der Altersgruppe 50+. Die Partnervorschläge, die du erhältst, basieren auf dem zuvor ausgefüllten Persönlichkeitstest und sind somit genau auf dich abgestimmt. Hier entscheidet also nicht nur das Aussehen, sondern auch deine Interessen und Einstellungen.

Die Mitglieder auf SilberSingles sind…

  • … alle in der Altersgruppe 50+ vertreten.
  • … sehr aktiv – Karteileichen werden auf Eis gelegt.
  • … freundlich und offen für neue Bekanntschaften.

Plumpe Anmachsprüche sind uns in unserem Test nicht untergekommen. Natürlich liegt diese freundliche Umgangsform zum einen auch am Alter der Mitglieder, aber auch an den Richtlinien von SilberSingles. In unserem Test erhielten wir auf eine Antwort auf unsere Nachrichten, wenn das Gegenüber kein Interesse hatte – eine nette Absage ist schließlich besser, als den anderen im Dunkeln tappen zu lassen. Sollte es dennoch einmal vorkommen, dass du keine Antwort auf eine Nachricht erhältst, solltest du auf keinen Fall den Mut verlieren – die meisten SilberSingles User wissen sich unserer Erfahrung nach zu benehmen.

2

Der Anmeldeprozess auf SilberSingles

  • Übersichtlicher Prozess und einfach zu handhabende Anmeldung
  • Ausführlicher Persönlichkeitstest
  • Partnervorschläge, die wirklich zu dir passen

Um bei SilberSingles auf die Suche nach einem oder einer neuen Partner(in) zu gehen, musst du dir zuerst einen Account anlegen und dich anmelden. Anschließend wirst du zum Persönlichkeitstest weitergeleitet. Die Durchführung ist kostenlos.

Der Persönlichkeitstest

Nachdem du deine E-Mail-Adresse eingegeben hast, solltest du dir mindestens eine halbe Stunde Zeit nehmen, um alle Fragen des Persönlichkeitstests zu beantworten. Hier warten mehr als 100 Fragen auf dich. Klicke einfach immer auf die Antworten, die am besten auf dich zutreffen. Wenn du alle Fragen beantwortet hast, bekommst du ein Persönlichkeitsprofil, bestehend aus fünf Teilbereichen: Gewissenhaftigkeit, Extraversion, Offenheit, Neurotizismus und Verträglichkeit.

Wenn du dich für eine Premium-Mitgliedschaft entscheidest, kannst du auch die Persönlichkeitsprofile anderer Singles ansehen. Wie gut ihr zusammenpasst und ob dir ein Mitglied vorgeschlagen wird oder nicht, hängt von den fünf zuvor genannten Faktoren ab. Es wird also darauf geachtet, dass sich eure Persönlichkeiten ergänzen bzw. zueinander passen und ihr nicht zu unterschiedlich seid.

Erst wenn du alle Fragen beantwortet hast, erhältst du eine E-Mail mit einem Link, mit dem du dein Profil bestätigen und die Anmeldung abschließen kannst. Jetzt kannst du deinem Profil noch weitere Informationen wie deine Interessen oder Fotos hinzufügen. Die Einschätzung deiner selbst basierend auf dem psychologischen Test wird automatisch auf deinem Profil veröffentlicht. Wer es besonders einfach haben will, kann auch sein Facebookprofil mit SilberSingles verknüpfen und die dort vorhandenen Fotos hochladen.

3

Die Kontaktaufnahme

  • Lächeln verschicken
  • Persönliche Nachrichten austauschen
  • Freundlicher und niveauvoller Umgangston besonders wichtig

Wer nicht gleich eine persönliche erste Nachricht versenden möchte, kann als Erstes ein ‚Lächeln‘ schicken – diese Form der Kontaktaufnahme eignet sich vor allem für schüchterne Singles. So kannst du dein Gegenüber darauf aufmerksam machen, dass du Interesse hast.

Etwas mehr Mut zu beweisen kommt jedoch meistens besser an: Versende am besten eine kurze, nette Nachricht. Hier kannst du dich gerne auf einen interessanten Fakt im Profil des anderen berufen, um einen besseren Gesprächseinstieg als ein einfaches ‚Hallo‘ zu finden. Nachrichten werden auf SilberSingles in Echtzeit verschickt – klickst du also auf ‚Senden‘ sieht dein(e) Flirtpartner(in) sofort, dass er oder sie Post von dir bekommen hat.

Wie gut passt ihr zusammen? Das Übereinstimmungsergebnis

Du siehst anhand des Überstimmungsergebnisses, wie gut du und das andere Mitglied zusammenpasst. Ein hohes Ergebnis bedeutet dabei viele Gemeinsamkeiten – und somit eine gute Grundlage, um sich besser kennenzulernen. Natürlich verspricht diese Zahl nicht, dass sich hinter dem Profil auch sicher der oder die Partner(in) fürs Leben verbirgt, ein guter Anfang ist es aber allemal.

Die Suchfunktionen auf SilberSingles

Jeder von uns hat gewisse Ansprüche, wenn es um eine neue potentielle ernste Beziehung geht. Um genau das Mitglied zu finden, dass auch wirklich zu dir passt, stehen dir deshalb Suchfilter zur Verfügung.
Wenn du Suchfilter setzt, wird dir Auswahl an Mitgliedern natürlich eingeschränkt. Mehrere Suchtreffer bieten in der Regel natürlich auch eine bessere Auswahl. Trotzdem kannst du unter anderem nach folgenden Angaben spezifiziert suchen:

  • Wichtigkeit von Bildung und Einkommen
  • Alter
  • Rauch- und Trinkgewohnheiten
  • Akzeptanz von vorhandenen Kindern
  • Relevanz der Entfernung
  • Ethnie / Religion und deren Wichtigkeit
  • Körpergröße
4

Dein Profil auf SilberSingles

  • Detaillierte Angaben möglich
  • Upload von Bildern
  • Freitextfelder für persönliche Antworten auf vorgefertigte Fragen

Du kannst dein Profil auf SilberSingles sehr ausführlich gestalten und ausfüllen. Neben Angaben (unter anderem) zu deiner Größe, deinem Beruf, Wohnort und den von dir gesprochenen Sprachen kannst du unter dem Punkt ‚Fragen und Antworten‘ in vorgefertigten Feldern beispielsweise angeben, was dir besonders wichtig ist, was du magst oder was dich zum Lachen bringt. Eine tolle Möglichkeit, gleich einen interessanten ersten Eindruck bei deinen Profilbesuchern zu hinterlassen! In der Galerie kannst du weitere Fotos von dir hochladen. Unter dem Punkt ‚Interessen‘ kannst du anderen Singles verraten, was du in deiner Freizeit gerne machst und womit du dich gerne beschäftigst. Hinter dem Reiter ‚Persönlichkeit‘ sind die Ergebnisse deines Persönlichkeitstests einzusehen.

5

Die SilberSingles App

Wer auch unterwegs seine Nachrichten checken möchte, kann das in der SilberSingles App tun. Diese ist im AppStore kostenlos zum Download verfügbar. Wer keinen Desktop / Computer zur Verfügung hat, kann sich auch direkt in der App registrieren. Schließt du hier eine Premiummitgliedschaft ab, erfolgt der Kauf über dein iTunes / PlayStore Konto. Ansonsten bietet die App alle Funktionen, die du auch auf deinem Computer zur Verfügung hast. Mittels Push-Benachrichtigungen siehst du direkt, wenn du eine neue Nachricht erhalten hast.

6

Das Design

SilberSingles bietet dir ein übersichtliches, schlichtes und zugleich modernes Design. Alle Funktionen sind klar beschriftet, so dass man sich ohne viel Eingewöhnungszeit schnell zurechtfindet. Die Farbe Rot dominiert sowohl auf der Website, als auch in der App.

7

Unser SilberSingles Praxistest

Schon bei der Anmeldung hat uns SilberSingles positiv überrascht – der Persönlichkeitstest ist wirklich sehr ausführlich und ist die investierte Zeit in jedem Fall wert. Bei manchen Fragen mussten wir selbst etwas nachdenken – so gibt man Informationen nicht nur an potentielle neue Partner weiter, sondern hinterfragt sich im einen oder anderen Punkt auch selbst neu. Nach der erfolgreichen Profilerstellung siehst du sofort Profile, die für dich interessant sein könnten sowie das Ergebnis der Übereinstimmung. Durch das Setzen von Filtern wurde die Auswahl zwar eingegrenzt, trotzdem war noch das ein oder andere sehr interessante Profil vorhanden. Ein weiterer, besonders positiver Punkt ist der Umgang der Mitglieder untereinander. Beleidigungen, billige Anmachsprüche oder offenherzige Angebote haben wir nicht erhalten. Stattdessen konnten wir auf SilberSingles das ein oder andere interessante Gespräch mit Damen oder Herren Ü50 führen.

8

Die Kosten

Das ist kostenlosDas ist kostenpflichtig
Die AnmeldungNachrichten versenden
Persönlichkeitstest durchlaufenNachrichten empfangen
Passende Kontaktvorschläge ansehen
Andere Profile besuchen
Lächeln versenden
DauerKosten pro MonatGesamt
3 Monate (Premium Lite)49,90€149,70€
6 Monate (Premium Classic)39,90€239,40€
12 Monate (Premium Comfort)37,90€454,80€

Du kannst bei SilberSingles entweder via Bankeinzug, Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung bezahlen. Die Bezahlung erfolgt immer im Voraus für den von dir gewählten Nutzungszeitraum. Achtung: Kündigst du dein Abo nicht, verlängert sich dieses automatisch um den gleichen Zeitraum. Möchtest du wieder kündigen, kannst du das entweder per E-Mail, Brief oder direkt in deinem Account. Die Kündigung muss noch vor Ende der Laufzeit deiner Mitgliedschaft erfolgen.

9

Welche besonderen Features hat SilberSingles?

Unnötige Funktionen sowie ein Matchingsystem wie in einer Dating-App wirst du bei SilberSingles nicht finden. Hier steht ganz klar die ernsthafte Partnersuche im Fokus. Das Design ist dementsprechend schlicht und übersichtlich um sich nur auf eins zu konzentrieren: Einen neuen, liebevollen Partner zu finden.

Die „Was-wäre-wenn“-Funktion: 

Vor allem bei der Partnersuche spielt oft der Zufall (oder Schicksal?) eine tragende Rolle. Durch das Feature ‚Was-wäre-wenn‘ wirst du auch Vorschläge erhalten, die dir vielleicht normalerweise nicht gleich ins Auge gestochen wären. Die Partnervorschläge in dieser Rubrik haben immer noch eine ausreichend hohe Übereinstimmungsrate mit deinem Profil, besitzen aber trotzdem auch Abweichungen. Sieh dich hier am besten einfach mal um – wer weiß, vielleicht verbirgt sich genau hinter einem dieser nicht ganz so passenden Profilen dein(e) Traumpartner(in). Vielleicht weichen seine oder ihre Angaben nur in einem Punkt, der dir normalerweise wichtig ist, ab, entsprechen aber ansonsten genau deinen Vorstellungen.

10

Fazit

SilberSingles ist eine sehr gelungene Singlebörse für Singles über 50. Wer sich in dieser Altersgruppe befindet und sich auch einen neuen Partner in diesem Alter wünscht, ist hier genau richtig. Eine große Anzahl an Mitgliedern und der freundliche Umgang untereinander werden dir sie Suche nach deiner neuen Liebe enorm erleichtern!

11

FAQ

Ist SilberSingles kostenlos?

Du kannst dir auf SilberSingles kostenlos ein Profil erstellen und den Persönlichkeitstest durchlaufen. Möchtest du jedoch Nachrichten senden und empfangen, ist eine Premium-Mitgliedschaft erforderlich. Diese kannst du für 3, 6 oder 12 Monate buchen.

Wie gut stehen die Chancen, sich hier zu verlieben?

Wenn du auf der Suche nach einer neuen, ernsten Beziehung bist, stehen die Chancen sich auf SilberSingles zu verlieben sehr gut. Die Mitglieder scheinen es ernst zu meinen und sehen auch echten Dates aufgeschlossen gegenüber. Durch einen ausführlichen Persönlichkeitstest und detaillierte Profile lernst du die Singles schon online gut kennen und kannst abwägen, wer zu dir passt.

Wie kann ich mein SilberSingles Abo kündigen?

Möchtest du deine Premium-Mitgliedschaft nicht verlängern, kannst du diese direkt im Account, per E-Mail oder per Post kündigen. Dies muss vor Ablauf deines derzeitigen Abos erfolgen – ansonsten verlängert sich die Mitgliedschaft nochmal um den gleichen Zeitraum.

Ist SilberSingles das Richtige für mich?

Wenn du über 50 Jahre alt bist, dich nach einer neuen Partnerschaft sehnst und viele aufgeschlossene Singles kennenlernen möchtest, ist SilberSingles das Richtige für dich.

Was muss ich bei SilberSingles beachten?

Du solltest auf eine angemessene Netiquette beim Nachrichtenaustausch achten. Fülle außerdem dein Profil so gut es geht aus und beantworte die Fragen beim Persönlichkeitstest ehrlich, um passende Vorschläge zu erhalten.